Wir sind Schlaumäuse: Kita lernt interaktiv

Thomas Sonnenburg (rechts) zusammen mit den Kita-Kindern. (Foto: Helliwood media & education)

Kreuzberg. Die Kita in der Cuvrystraße 26a ist seit Mitte April Teil der Bildungsinitiative "Schlaumäuse".

Das Programm der Microsoft Deutschland GmbH unterstützt die frühkindliche und interaktive Sprachausbildung sowie die Lesekompetenz. Partner ist die Stiftung Lesen.

Von den Schlaumäusen profitieren inzwischen mehr als 12 000 Kitas in ganz Deutschland. Zu ihnen gehört jetzt auch die Kita in der Cuvrystraße. Sie bekam zum Start ein Förderpaket, bestehend aus einem Tablet sowie entsprechender Software. Überreicht wurde es unter anderem von Thomas Sonnenburg. Der Coach und Sozialpädagoge ist vor allem durch die RTL-Serie "Die Ausreißer" bekannt geworden. Sonnenburg ist auch Botschafter der Stiftung Lesen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.