Auf frischer Tat geschnappt

Kreuzberg. Beamte einer Einsatzhundertschaft nahmen am frühen Morgen des 24. März zwei verdächtige Drogenhändler fest. Die Polizisten hatten zuvor beobachtet, wie die beiden an der Lausitzer Straße einer Frau etwas übergaben. Als das Duo die Polizisten bemerkte, ergriff es sofort die Flucht, konnte aber kurz darauf gestellt werden. Auch die mutmaßliche Kundin wurde überprüft und nach einer Vernehmung wieder entlassen. Die beiden jeweils 18 Jahre alten Männer kamen zur Gefangenensammelstelle und danach zur Kriminalpolizei der Direktion 5. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.