Dealer geschnappt

Kreuzberg. Die Polizei hat am 28. Januar drei mutmaßliche Drogenhändler festgenommen. Die Beamten schnappten zunächst einen 42-Jährigen, bei dem sie 600 Gramm Cannabis entdeckten. Weitere Ermittlungen ergaben, dass er den Stoff in einer Wohnung in der Möckernstraße erworben hatte. Dort fanden sich bei einer Durchsuchung weitere 600 Gramm Cannabis sowie mehrere hundert Gramm Kokain. Der 44 Jahre alte Mieter sowie ein 26-Jähriger, der sich ebenfalls in der Wohnung befand, wurden festgenommen. Während der Jüngere kurze Zeit später wieder auf freien Fuß kam, wurden die beiden älteren Tatverdächtigen einem Haftrichter vorgeführt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.