Drogen in der Wohnung

Kreuzberg. Die Polizei hat am 25. Februar einen mutmaßlichen Rauschgifthändler vorläufig festgenommen. Nach ihren Angaben sind beim Durchsuchen der Wohnung des 36-Jährigen Drogen gefunden worden. Der verdächtige Dealer kam zunächst wieder auf freien Fuß, gegen ihn läuft aber ein Ermittlungsverfahren. Auf seine Spur kamen die Beamten, als sie zunächst bei einem anderen Mann in der Wilhelmstraße illegale Substanzen entdeckten. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.