Freche Fahrerflucht

Kreuzberg. Am späten Abend des 8. November ist ein Autofahrer auf der Möckernstraße gegen die offene Tür eines geparkten Funkwagens der Polizei gefahren und anschließend geflüchtet. Ein Beamter, der sich in diesem Moment in den Innenraum beugte, blieb unverletzt. Das Fahrzeug war nach dem Unfall nicht mehr einsatzfähig. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.