Gestohlenes Auto im Kanal

Kreuzberg. Am Morgen des 25. August entdeckten Passanten ein Auto, das zwischen Kreuzberg und Treptow im Landwehrkanal trieb. Taucher der Feuerwehr bargen den Wagen. Er war in der Nacht zuvor in der Obstallee in Staaken gestohlen worden. In den Kanal gelangte das Fahrzeug anscheinend über die Reichenberger Straße und den angrenzenden Grünstreifen. Es wurde nach einer Untersuchung an seinen Besitzer zurückgegeben. Gleichzeitig laufen weitere Ermittlungen.tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.