Im Görli überfallen

Kreuzberg. Bei einem Überfall im Görlitzer Park sind am Abend des 1. September drei 17 und 20 Jahre alte Personen verletzt worden. Sie waren nach eigenen Angaben gegen 22 Uhr von ungefähr 15 Personen umzingelt und zur Herausgabe von Geld aufgefordert worden. Als das verweigert wurde, hätten sie einige aus der Gruppe mit Messern und abgebrochenen Flaschen angegriffen. Alle Drei erlitten Schnittverletzungen. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.