Kind bei Unfall schwer verletzt

Kreuzberg. Ein elfjähriger Junge wollte am Nachmittag des 8. Februar den Mehringdamm überqueren und achtete dabei anscheinend nicht auf den Verkehr. Er wurde zunächst von einem fahrenden PKW erfasst und anschließend gegen ein weiteres Fahrzeug geschleudert. Das Kind musste mit einem doppelten Beckenbruch ins Krankenhaus eingeliefert werden. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.