Polizeiauto beschädigt

Kreuzberg. Ein 16-jähriges Mädchen hat am Abend des 16. November vor dem Polizeiabschnitt in der Friedrichstraße die Heckscheibe eines Einsatzfahrzeugs zerkratzt. Als ein Beamter die Tat bemerkte rannte die Jugendliche weg, konnte aber am U-Bahnhof Kochstraße eingeholt und festgehalten werden. In der Hand der 16-Jährigen fand sich ein Kleinpflasterstein. Sie wurde nach erkennungsdienstlicher Behandlung ihrer Mutter übergeben. An dem Auto wurde ein unleserlicher Schriftzug festgestellt. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.