Raub in Massagesalon

Kreuzberg. Eine Gruppe von vier Tätern hat am Abend des 11. Dezember zwei Frauen in einen Massagesalon in der Gitschiner Straße überfallen. Nach deren Aussagen habe zunächst ein Mann an der Eingangstür geklopft und beim Öffnen sofort eine Schusswaffe gezogen. Ihm folgten zwei weitere Komplizen, während ein vierter vor der Tür Schmiere stand. Das Quartett raubte Geld und ein Mobiltelefon. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.