Resolute Verkäuferin

Kreuzberg. Mit ihrem Krückstock hat die 62-jährige Mitarbeiterin eines Spätkaufs in der Mariannenstraße am 19. Oktober einen Räuber in die Flucht geschlagen. Der Mann war zunächst gegen 16.30 Uhr in den Laden gekommen und hatte die Frau in ein Gespräch verwickelt. Etwa fünf Minuten später kehrte er, diesmal mit einem Messer bewaffnet, zurück und forderte Geld. Die Verkäuferin ließ sich davon aber nicht einschüchtern, sondern griff zum Krückstock und schlug damit auf ihn ein. Daraufhin rannte der Täter ohne Beute aus dem Geschäft. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.