Spätkauf überfallen

Kreuzberg. Zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Männer haben am 26. März gegen 23 Uhr einen Spätkauf in der Mariannenstraße überfallen. Während einer der Täter an der Eingangstür Schmiere stand, bedrohte sein Komplize die Angestellte und forderte Geld. Danach flüchtete das Duo mit der Beute.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.