Spätkauf überfallen

Kreuzberg. Mehrere, mit Pfefferspray, einer Schusswaffe und einer Axt bewaffnete Männer bedrohten am 8. Januar gegen 22.30 Uhr den Angestellten eine Spätkaufs in der Körtestraße und forderten das Öffnen der Kasse. Außer den Tageseinnahmen raubten sie auch das Portemonnaie und das Handy des Mitarbeiters sowie Zigaretten. Danach flüchteten die Täter in Richtung Südstern. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.