Überfall auf Spielcasino

Kreuzberg. Münzen aus den Automaten sowie Geld aus der Kasse erbeuteten zwei Räuber am 20. Dezember in einem Spielcasino an der Kreuzbergstraße. Nach Angaben der Mitarbeiterin waren die Männer gegen 22.25 Uhr in das Lokal gekommen. Kurz darauf hätte ihr einer eine Schusswaffe gezeigt, der Komplize habe sie gefesselt. Mit der Beute sei das Duo durch ein Hoffenster in unbekannte Richtung geflüchtet. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.