Überfall nach Feierabend

Kreuzberg. Die Angestellte eines Lokals in der Bevernstraße wurde am 12. April gegen 4.15 Uhr von einem Unbekannten angegriffen und beraubt. Die Frau war gerade dabei, die Stühle vor der Bar zu stapeln, als sie der Täter umklammerte, in den Schankraum drängte und dort zu Boden stieß. Er bedrohte die Mitarbeiterin mit einem Messer, nahm ihre Geldbörse und flüchtete damit in Richtung May-Ayim-Ufer. Das Opfer erlitt bei dem Überfall Prellungen und Schürfwunden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.