Unfall bei Polizeieinsatz

Kreuzberg. Drei Polizisten sowie der Fahrer eines Kleintransporters wurde am Abend des 27. Januar bei einem Unfall an der Kreuzung Gitschiner und Prinzenstraße verletzt. Die Beamten gehörten zu einer Einsatzhundertschaft und waren in einem VW-Bus in Richtung Kottbusser Tor unterwegs. An der Kreuzung stieß ihr Fahrzeug mit dem Kleintransporter zusammen, der aus einer Baustellenausfahrt an der Prinzenstraße kam. Das Polizeiauto kam von der Fahrbahn ab und blieb an einer Imbissbude hängen. Der Transporter wurde gegen eine Laterne geschleudert, überfuhr mehrere Bauzäune und Verkehrszeichen und kippte um. Der Fahrer musste durch die Frontscheibe befreit werden. Alle Verletzten wurden ambulant im Krankenhaus behandelt.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.