Verdächtiger ist tot

Kreuzberg. Am 5. Juli veröffentlichte die Polizei einen Fahndungsaufruf nach einem mutmaßlichen Räuber, der im Oktober und November 2015 zwei Taten in Kreuzberg begangen haben soll. Einen Tag später konnte die Suche eingestellt werden. Der Mann wurde identifiziert. Allerdings stellte sich heraus, dass er im März gestorben ist. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.