Verletzt nach Vollbremsung

Kreuzberg. Ein Mopedfahrer hat am Abend zum 12. Oktober an der Kreuzung Möckernstraße und Askanischer Platz anscheinend ein wartendes Taxi übersehen. Mit einer Vollbremsung wollte er den Zusammenstoß verhindern. Dabei stürzte der 33-Jährige und schleuderte mit dem Kopf gegen das Auto. Er musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.