Wieder Steine gegen Bus

Kreuzberg. Am 25. Oktober wurde in der Urbanstraße ein Reisebus von Unbekannten mit Steinen beworfen. Der Fahrer, der sich zum Zeitpunkt der Attacke gegen 19 Uhr allein in dem Fahrzeug befand, bemerkte danach eine Gruppe Jugendlicher, die vom Tatort flüchteten. Bereits am 24. Oktober waren in der Urbanstraße ein BVG-Bus sowie ein Polizeiauto auf diese Weise angegriffen worden. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.