Zeugen für Unfall gesucht

Kreuzberg. Am Tempelhofer Ufer war am 14. Februar gegen 5.55 Uhr der Fahrer eines SUV zunächst in Schlangenlinien unterwegs und touchierte dann zwei parkende Autos. Dadurch überschlug sich das Fahrzeug und kippte auf das Dach. Ein Rad riss dabei vom Wagen ab und traf einen Kleintransporter, der hinter ihm gefahren war. Der Lenker des SUV erlitt nur leichte Verletzungen, eine Alkoholprobe ergab einen Wert von 1,8 Promille. Zum exakten Verlauf des Unfalls sucht die Polizei weitere Zeugen. Sie werden gebeten, sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Direktion 5, Golßener Straße 3-6, zu melden, 46 64 58 18 00.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.