Zwei Dealer geschnappt

Kreuzberg. Auf der Dresdner Straße gingen Zivilfahndern am 15. Februar zwei mutmaßliche Drogenhändler ins Netz. Die Beamten hatten die Männer gegen 19.30 Uhr beobachtet, wie sie mehrere Passanten ansprachen und ihnen offenbar Ware verkaufen wollten. Bei der Durchsuchung der 16- und 22-Jährigen wurden unter anderem eine Haschischplatte, Haschischbrocken, Geld und ein Reizstoffsprühgerät entdeckt. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.