Zwei Dealer geschnappt

Kreuzberg. Beamte der Polizeidirektion 5 haben am 2. Juni zwei mutmaßliche Drogenhändler am Leuschnerdamm vorläufig festgenommen. Die Fahnder hatten die beiden polizeibekannten Männer gegen 17.40 Uhr beobachtet, wie sie drei Kunden Marihuana verkauften. Bei ihnen fanden sich drei Handys und Geld, das beschlagnahmt wurde. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung wurde das Duo wieder auf freiem Fuß gesetzt. Die Käufer mussten ihren Stoff den Beamten übergeben und ihre Personalien angeben.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.