Ausstellung ist geschlossen

Berlin: Friedrichshain-Kreuzberg Museum | Kreuzberg. Die Ausstellung „Geschichte wird gemacht. Berlin am Kottbusser Tor“ im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, kann zwischen dem 3. und 19. August nicht besichtigt werden. Es wird renoviert. Die Wiedereröffnung ist am 20. August ab 18 Uhr anlässlich des Sommerfestes des Museums. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.