Bauen, essen, diskutieren

Berlin: Berlinische Galerie | Kreuzberg. In der Berlinischen Galerie, Alte Jakobstraße 124-128, beginnt am 15. April die Saison im Küchenmonument. Wie bereits 2014 sollen gemeinsame Projekte verwirklicht sowie gegessen und diskutiert werden. Zum Beispiel beim neuen Gartenprojekt, bei dem zum Auftakt von 15 bis 18 Uhr Gemüse und Nutzpflanzen gesät werden. Am 28. April zur gleichen Zeit kommen die ersten Setzlinge in die Hochbeete im Freien. Am 16. April wird von 14 bis 18 Uhr ein Berg gebaut. Am 29. April von 18 bis 21 Uhr steht ein diskursives Dinner auf dem Programm. Interessenten melden sich bitte unter kuechenmonument@berlinischegalerie.de an. Alle Angebote sind kostenlos. Weitere Informationen finden sich auch unter www.berlinischegalerie.de.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.