Berlin tanzt auf dem Karneval der Kulturen

Impressionen vom Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende 2015. (Foto: Mélanie Leininger)
Berlin: Karneval der Kulturen |

Berlin. Ganz so warm wie in Rio war es vielleicht nicht, aber die Stimmung war mindestens genauso gut und die Kostüme genau so bunt. Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund eine Million Menschen am Pfingstwochenende den Karneval der Kulturen.

Bereits zum 20. Mal fand das vielleicht bunteste Fest Berlins statt. Schon seit Freitag wurde rund um den Blücherplatz in Kreuzberg gefeiert. Es spielten Livebands, DJs legten auf und an zahlreichen Ständen konnten Besucher Speisen aus allen Teilen des Erdballs probieren. Den traditionelle Höhepunkt aber bildete wie immer der Umzug am Sonntag, mit über 60 Tanz- und Musikgruppen, die durch Neukölln und Kreuzberg zogen. Hunderttausende feierten am Straßenrand mit. Mélanie Leininger fotografierte für die Berliner Woche das bunte Treiben.
2
Diesen Autoren gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.