Browse Gallery in Leipzig

Leipzig: Baumwollspinnerei | Kreuzberg. Werke der Künstlergruppe „Berliner Malerpoeten“ sowie Arbeiten von zeitgenössischen Künstlerinnen aus Litauen sind bis 25. März in der Baumwollspinnerei in Leipzig zu sehen. Die Ausstellung ist Teil der diesjährigen Buchmesse, die das baltische Land zum Schwerpunkt hat. Die Malerpoeten wurden 1972 von der aus Litauen stammenden Lyrikerin und Grafikerin Aldona Gustas gegründet. Der Gruppe, die vor allem in Kreuzberg beheimatet war, war 2014 eine Ausstellung der Browse Gallery gewidmet, die in der Marheineke-Markthalle gezeigt wurde. Browse Gallery-Mitglied John Colton hat auch diesen Teil der Leipziger Schau kuratiert. Wer sie dort anschauen möchte, die Baumwollspinnerei befindet sich in der Spinnereistraße 7, geöffnet ist dort dienstags bis donnerstags von 13 bis 17 Uhr. tf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.