Gäste aus Frankreich in der Schatzinsel

Die Teilnehmer des Bogolin-Projekts. (Foto: Zirkus Zack)

Kreuzberg. An den Ostertagen, 20./21. April, gibt es im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, zwei Auftritte von jungen Artisten aus Berlin und der französischen Stadt Saint Nazaire.

Sie sind Teilnehmer des internationalen Circusprojekts Bogolin, das der Schatzinsel-Träger "Verein zur Überwindung der Schwerkraft" veranstaltet. Zehn Tage haben 40 Jugendliche zwischen 14 und 22 Jahren gemeinsam das Programm erarbeitet und sich dabei auch besser kennen gelernt.

Bei ihrer Aufführung geht es um Anderssein, Toleranz oder Teamwork. Wie diese Themen in Form von Akrobatik und Zauberei dargestellt werden, können die Besucher an beiden Tagen ab 16 Uhr erleben. Der Eintritt kostet, je nach Selbsteinschätzung, zwischen drei und fünf Euro. Karten können unter 29 36 58 86 oder E-Mail: zack@vuesch.org reserviert werden.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.