Holiday on Ice kommt mit neuer Show ins Tempodrom

Moderator Norbert Schramm begrüßt das Publikum. (Foto: Stage Entertainment/Europe)
Berlin: Tempodrom |

Kreuzberg. Die beliebteste Eisshow Holiday on Ice kommt vom 28. Februar bis 15. März ins Tempodrom - moderiert von Norbert Schramm und mit Kostümen von Stardesigner Harald Glööckler.

Das Publikum erlebt große Emotionen, mitreißende Musik und spektakuläre Augenblicke bei der Jubiläumsproduktion "Platinum".

Als Tribut an die über 70-jährige Tradition von Holiday on Ice nimmt "Platinum" die Zuschauer mit auf eine Reise durch 70 Jahre Eiskunstlauf-Geschichte - von den Anfängen im Amerika der 40er-Jahre bis heute. Von der Eislauflegende Norbert Schramm als Conférencier in jeder Show an die Hand genommen, tauchen die Zuschauer ein in die Klänge von Electro, klassischem Walzer, Swing und Gospel bis hin zu brasilianischem Samba - gekrönt von sensationellen Eiskunstlaufnummern, atemberaubender Akrobatik und aufwendigen Kostümen mit Kreationen des Stardesigners Harald Glööckler.

Der erste Akt "Damals" weckt durch zeitgenössische Musik und Kostüme nostalgische Sehnsüchte nach Holiday on Ice-Traditionen, die die Fans seit Beginn der Show 1943 schätzen gelernt haben. Der zweite Akt "Heute" präsentiert eine Vielfalt aus Szenen und Musik, eingebettet in eine moderne Kulisse. Glamouröse Kostüme, die dem Pariser Catwalk entnommen zu sein scheinen, sowie Musik, die in den hipsten Clubs gespielt werden könnte, überlassen bei "Platinum" dennoch dem Eiskunstlauf das Podium: Der Eiskunstlauf ist und bleibt der Star bei Holiday on Ice.

Die Eisshow Holiday on Ice kommt vom 28. Februar bis 15. März ins Tempodrom, Möckernstraße 10.

Möchten Sie Karten für den 1. März 2015 um 20 Uhr gewinnen? Dann klicken Sie hier und tragen Sie als Lösungswort "Eis" ein. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Eintrittskarten verlost. Teilnahmeschluss ist der 16. Dezember 2014.

HOLIDAY ON ICE "PLATINUM" – Tickets jetzt online bestellen!
Manuela Frey / my
2
Diesen Autoren gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.