Intellektuelle in Berlin um 1800

Wann? 08.04.2016 bis 10.04.2016

Wo? Jüdisches Museum, Lindenstraße 9, 10969 Berlin DE
Berlin: Jüdisches Museum | Kreuzberg. Das Verhältnis von jüdischen und christlichen Berliner Intellektuellen Ende des 18. und zu Beginn des 19. Jahrhunderts ist das Thema einer internationalen Konferenz, die vom 6. bis 8. April im Jüdischen Museum, Lindenstraße 9-14, stattfindet. Dabei geht es unter anderem um persönliche Freundschaften, die Bedeutung der damaligen Salonkultur oder das Mitwirken von Juden in Carl Friedrich Zelters Berliner Sing-Akademie. Die heutigen Mitglieder der Sing-Akademie werden am 7. April um 20 Uhr ein Chorkonzert geben. Besucher können die Veranstaltungen kostenlos verfolgen. Anmeldung über die Website: www.jmberlin.de/berliner-intellektuelle. Dort findet sich auch ein ausführliches Programm. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.