Kreativ sein ist in: Hobby- und Bastelmesse für die ganze Familie

Wann? 28.10.2016 bis 30.10.2016

Wo? Station Berlin, Luckenwalder Str. 4-6, 10963 Berlin DE
Die Station Berlin verwandelt sich vom 28. bis zum 30. Oktober an drei Tagen in ein Eldorado für alle Do-it-yourself-Fans. (Foto: Promo)
Berlin: Station Berlin |

Kreuzberg. Basteln, malen, spielen, nähen, stricken, häkeln – die Kreativ Tage Berlin bieten Groß und Klein vom 28. bis zum 30. Oktober Inspirationen, um selbst gestalterisch tätig zu werden und eigene Lieblingsstücke und Unikate anzufertigen.

Handarbeiten liegen im Trend

Handarbeiten sind wieder voll im Trend. Weg von der Massenware – hin zur eigenen kreativen Individualität – das lieben vor allem auch immer mehr junge Leute. Zahlreiche Händler der Kreativbranche präsentieren ihre Produkte, neueste Trends, viele Highlights und Anregungen. In verschiedenen Workshops lassen sich eigene Ideen direkt umsetzen. Eine große Auswahl an Wolle, Stoffe, Bastel-, Näh- und Malzubehör lässt das Herz vieler Besucher höher schlagen. Zahlreiche Aussteller bieten Schmuckaccessoires, Perlen sowie Kettenzubehör zur eigenen Schmuckherstellung an. Es gibt Workshops und Vorführaktionen, wie Tiffany-Glaskunst und Kalligraphie, die Kunst des „Schönschreibens“ von Hand, sowie Papierkreationen durch die kreative Technik des Quillings, Strick-, Häkel- und Nähworkshops. Täglich wird es ein Bühnenprogramm mit Modenschauen, Tanzshows sowie Vorführungen zur Tortendekoration geben.

Die Kreativ Tage in der Station Berlin, Luckenwalder Str. 4-6 (direkt am U-Bahnhof Gleisdreieck), sind am 28. und 29. Oktober von 10 bis 18 Uhr und am 30. Oktober von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 8,50, ermäßigt sechs Euro, das Familienticket kostet 16,50 Euro. my

Weitere Informationen unter www.kreativ-tage-berlin.de.

1
Einem Autor gefällt das:
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.