offline

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
83
Startpunkt ist: Kreuzberg
83 Punkte | registriert seit 02.09.2016
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 6 Kommentare: 6
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
1 Bild

Baustelle Blücher/Schleiermacherstr. Gefährdung von Kindern. Kann so die Sicherung eines Spielplatzes neben einer Baustelle aussehen ?

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 03.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Schnappschuss

1 Bild

Bauvorhaben Blücherstr. eine Gefahr für die Sicherheit der Kinder? Der Zaun wurde inzwischen abgerissen.

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 02.12.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Blücherstr. 26 | Schnappschuss

1 Bild

Liebe Anwohner der Blücher/Schleiermacherstr. mit diesem Anblick ist bald Schluss - Kahlschlag geplant. 1

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 12.11.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Schnappschuss

1 Bild

Der Skandal um den Einwohnerantrag Bauvorhaben Blücherstr. geht weiter 1

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 06.11.2017 | 156 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | zuletzt überarbeitet 7.11. Die Berliner Woche berichtete über die Methoden von Baustadtrat Florian Schmidt, den Einwohnerantrag ins Leere laufen zu lassen, die einem Faktencheck nicht Stand halten. Berliner Woche zum Faktencheck In der nächsten BVV am Mittwoch, den 08. 11. 2017 soll die Mißachtung des Bürgerwillens und der BVV Friedrichshain-Kreuzberg auf die Spitze getrieben werden. Das Bezirksamt hat eine...

1 Bild

Bauvorhaben Blücherstr. - Baustadtrat Schmidts Aussagen halten einem Faktencheck nicht stand 2

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 27.10.2017 | 176 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Viele in der Stadtentwicklungspolitik Aktive  hatten gedacht, mit der Berufung von Florian Schmidt als Baustadtrat für Friedrichshain_kreuzberg würde ein bürgerfreundlicherer Umgang in die Politik des Bezirksamtes einziehen. Der Hoffnungsträger auch vieler anderer Initiativen stellt sich jetzt konkret als jemand dar, der nicht Willens oder in der Lage ist, seine eigenen Ansprüche umzusetzen. Die Erfahrung der...

3 Bilder

Missbilligungantrag gegen Baustadtrat Florian Schmidt ohne Debatte - BVV

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 22.09.2017 | 208 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | In der BVV vom 20. 09. wurde der Missbilligungsantrag von CDU und FDP behandelt. Die Berliner Wocheberichtete darüber. Vor der Sitzung verteilten Bewohner des Hauses Matternstr. 4, bei dem der Bezirk sein Vorkaufsrecht ausgeübt hat, ein Dankesschreiben an Stadtrat Schmidt. Das ist ein guter Ausgang für die Bewohner, deren Freude man teilen kann. Möglich wurde der Kauf auch die Zustimmung des Finanzsenators, der in vielen...

1 Bild

Rettet den Rossowgarten in der Schleiermacherstraße

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 22.09.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Rossowpark | Schnappschuss

1 Bild

Missbilligungantrag gegen Baustadtrat Florian Schmidt - BVV

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 13.09.2017 | 248 mal gelesen

Die Berliner Woche berichtete über die letzte Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses unter dem Titel "Bauprojekte Blücher- und Ohlauerstraße: Eskalation im Stadtplanungsausschuss " Die Turbulenzen haben jetzt ein Nachspiel in der nächsten BVV. Die Fraktionen der CDU und FDP haben einen Mißbilligungsantrag in die BVV Friedrichshain-Kreuzberg eingebracht, der am 20. 09. 2017 behandelt wird. Wortlaut der...

2 Bilder

Blücherstraße: Bezirk will Bauen im Park genehmigen - Sozialträger setzen Bezirk mit Klageandrohung unter Druck

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 160 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Der "grüne" Bezirk Kreuzberg will über 60 Bäume für Neubau fällen lassen. Ein von breiter Fachöffentlichkeit, BUND, Kiezbewohnern, etc. umfänglich kritisiertes, unzureichendes städtebauliches Konzept soll durchgesetzt werden. Dabei fordert ein von der BVV einstimmig beschlossener Einwohnerantrag Umplanungen. Es geht um das Ernst May-/Walter Rossow-Ensemble Blücherstr. 26. Diese bedeutenden (Landschafts-) Architekten...

1 Bild

Bundestagskandidaten des Wahlkreises Friedrichshain-Kreuzberg nehmen Stellung

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 30.08.2017 | 304 mal gelesen

Wahlprüfsteine der Initiative für den Kiezerhalt Die Initiative für den Kiezerhalt, setzt sich für einen nachhaltigen und sozialverträglichen Umgang mit dem Grundstück Blücherstr. 26a ein und kritisiert die Bebauungsplanung der Eigentümer. In der Berliner Woche wurde mehrfach darüber berichtet. Aktuell besteht die Gefahr, dass Baustadtrat Florian Schmidt die Sommerpause nutzt und durch die Erteilung von Baugenehmigungen...

1 Bild

Erörterungsveranstaltung zum Einwohnerantrag Blücherstr. 26 a

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 02.08.2017 | 71 mal gelesen

Eine Erörterungsveranstaltung für den Einwohnerantrag Blücherstr. fand am 20.07.2017 statt. Anwesend waren für die Eigentümer Herr Fleischmann und Herr Schirmer sowie Herr Klinkenberg als Architekt, zahlreiche Mitglieder der BI,  außerdem den Seniorenvertreter, einen Architekten , einen Landschaftsarchitekten und eine Prozessbegleiterin mitgebracht hatten, zwei Mitarbeiter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und...

3 Bilder

Blücherstr. - Träger machen Druck im Vorfeld der BVV-Entscheidung

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 160 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Im Vorfeld der Entscheidung der BVV über den Einwohnerantrag der Initiative und den wichtigen Ergänzungsantrag der SPD, der das Verfahren für die Umsetzung der Bürgerbeteiligung regelt, sind die Aktionen der sozialen Träger Vita e. V. und Jugendwohnen im Kiez, die die nicht gemeinnützige Gesellschaft Blücher Housing GmbH bilden, immer weniger nachvollziehbar geworden. Stadtentwicklungsausschusssitzung Beschuldigungen statt...

2 Bilder

Einwohnerantrag erfolgreich - Stoppt die BVV Friedrichshain-Kreuzberg jetzt die maßlosen Baupläne?

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 27.03.2017 | 127 mal gelesen

Berlin: Blücherstraße 26/26a | Am 16. März teilte das Wahlamt des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg mit, dass unser Einwohnantrag erfolgreich die notwendigen Stimmen erhalten hat. Bei der Auszählung sind 1.223 Unterschriften als gültig anerkannt worden. Insgesamt haben 1.744 Menschen unsere Unterschriftensammlung unterstützt. Aus formalen Gründen wurde ein Teil der Unterschriften nicht anerkannt, z. B. weil das Geburtsdatum oder die Postleitzahl nicht...

3 Bilder

Welche Rolle spielt Bezirksbürgermeisterin Frau Herrmann bei dem umstrittenen Großbauprojekt in der Blücherstraße?

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 08.12.2016 | 321 mal gelesen

Berlin: Blücherstr. 26 | Das Projekt in der Blücherstr. 26 war schon mehrmals Thema in der Berliner Woche. Seit Beginn betont die Initiative für den Kiezerhalt, dass sie die geplanten sozialen Nutzungen begrüßt, so bereits im Sommer 2015 bei ihrem allerersten offiziellen Termin in der Sprechstunde von Frau Herrmann. Was kritisiert wird, ist eine überproportionale Verdichtung und städtebauliche Defizite in der Planung, auch mit Blick auf die...

1 Bild

Rossowpark in der Blücherstr. 26 durch Bauprojekt bedroht. Schon im Frühjahr könnte es mit Bäumen vorbei sein. BI sammelt Unterschriften 1

Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr.
Initiative für den Kiezerhalt Blücher/Schleiermacherstr. | Kreuzberg | am 08.12.2016 | 50 mal gelesen

Berlin: Blücherstr. 26 | Schnappschuss