offline

Unfairtobacco

10
Startpunkt ist: Kreuzberg
10 Punkte | registriert seit 17.05.2017
Beiträge: 1 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 0
Unfairtobacco ist ein Projekt von BLUE 21 e.V. Wir zeigen, wie die Tabakindustrie Menschen schadet und die Umwelt zerstört. Wir zeigen, wie die Auswirkungen von Tabak auf eine nachhaltige Entwicklung gemildert oder verhindert werden können. Wir bieten Informationen auf unserer Webseite an, teilen unser Wissen über die sozialen Medien und schreiben Broschüren, Factsheets und anderes. Wir bieten Unterrichtsmaterial und Workshops an und verleihen die Ausstellung "Big Tobacco: Profits & Lies". Wir organisieren Veranstaltungen und Aktionen zur Information der Öffentlichkeit. Ansprechpartnerin für allgemeine Anfragen: Sonja von Eichborn. Ansprechpartnerin für Workshops: Dinah Stratenwerth.
1 Bild

Ausstellung Big Tobacco: Profits & Lies

Unfairtobacco
Unfairtobacco | Buckow | am 23.05.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Vivantes Klinikum Neukölln | Im Rahmen der Aktionswoche „Vitamin statt Nikotin“ der Vivantes Kliniken wird am 29. Mai 2017 gemeinsam mit dem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding und Vertreter*innen des Krankenhauses eine außergewöhnliche Ausstellung eröffnet. Was für eine Ausstellung? Wer weiß schon, wo der Tabak für die Zigaretten herkommt? Wir zeigen den Weg des Tabaks vom Saatbeet bis zur Kippe. Wo wird Tabak angebaut? Wer arbeitet auf...