Alle gehen jetzt zur Schule

Kreuzberg.Insgesamt 28 schulpflichtige Kinder wohnen derzeit im neuen Flüchtlingswohnheim in der Stallschreiberstraße. Alle besuchen jetzt den Unterricht. Bis vor kurzem war das bei acht Schülern noch nicht der Fall. "Sie wurden inzwischen in die Otto-Wels-Grundschule aufgenommen", erklärte Schulstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD). Dorthin, sowie in die Jens-Nydahl-Grundschule gehen die meisten der jüngeren Kinder. Die älteren in die Sekundarschule in der Bergmannstraße.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden