Angriff auf Gebäude

Kreuzberg.Eine Gruppe von zehn bis 15 Personen hat in den frühen Morgenstunden des 15. Mai mit einem Straßenpoller und Farbbeuteln die Schaufensterscheibe und die Fassade eines Hauses an der Methfessel-/Ecke Kreuzbergstraße beschädigt. Außerdem zündeten die Unbekannten eine Dixie-Toilette an. Sie flüchteten nach den Taten über die Kreuzbergstraße in Richtung Viktoriapark. Da ein politischer Hintergrund nicht ausgeschlossen wird, ermittelt der Staatsschutz.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.