Antisemitischer Überfall

Kreuzberg. Einem Touristen wurde am späten Nachmittag des 25. September im Görlitzer Park von einem Unbekannten der Davidstern von seiner Halskette gerissen. Während der Tat beleidigte der Räuber den 31-Jährigen antisemitisch. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.