Ausstellung wird verlängert

Kreuzberg. Im IG-Metall-Haus, Alte Jakobstraße 149, ist derzeit eine Ausstellung zum Thema "geplanter Verschleiß" zu sehen. Sie zeigt an vielen Beispielen, wie schadhafte Produkte zu erkennen sind und geht den Ursachen solcher Murksfabrikation nach. Eigentlich sollte die Ausstellung nur bis zum 2. April gezeigt werden. Sie wird jetzt wegen des anhaltenden Interesses bis 25. April verlängert. Geöffnet ist Montag bis Donnerstag von 9 bis 18, Freitag von 9 bis 14.30 Uhr.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.