Ballhaus für Preis nominiert

Kreuzberg.Die Inszenierung "Die Saison der Krabben" des Ballhauses Naunynstraße ist einer der Anwärter für den Monica-Bleibtreu-Privattheaterpreis. Die Auszeichnung wird in diesem Jahr zum ersten Mal ausgeschrieben und erinnert an die Schauspielerin Monica Bleibtreu (1944-2009). Die Ballhaus-Inszenierung ist für die Sparte (zeitgenössisches) Drama nominiert. In dem Stück geht es um das Leben zweier türkischer Einwandererehepaare. Der Preis wird zum Abschluss der Privattheatertage am 16. Juni in Hamburg übergeben.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.