Benefiz zum Thema Liebe

Kreuzberg. 16 Liebesgeschichten wohnungsloser Menschen. Eingerahmt von Liedern aus dem Zyklus "Die schöne Müllerin" von Franz Schubert. Das ist das Programm eines Benefizabends am Sonntag, 2. November, um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche, Zossener Straße 65. Die Geschichten werden von den Schauspielern Dagmar Manzel und Ulrich Matthes erzählt. Veranstalter ist das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Der Eintritt ist frei, es werden aber Spenden für Sozialprojekte erbeten.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.