Besonderer Gottesdienst in der Passionskirche am Marheinekeplatz

Kreuzberg. Mehrere christliche Gemeinden laden am Sonntag, 16. September, um 14 Uhr zu einem Familiengottesdienst in die Passionskirche am Marheinekeplatz mit anschließendem Fest.

Im Mittelpunkt wird dabei die Bibel stehen. Beim Gottesdienst spielt ein sogenanntes Bibelmobil eine wichtige Rolle. Es bringt zahlreiche Fundstücke mit, etwa verstaubte Schriftrollen. Spielerisch erfahren die Kinder, welche Bedeutung sie haben. Beim Fest mit Kaffee und Kuchen werden alte sowie die kleinste Ausgabe des Buchs der Bücher vorgestellt. Dazu gibt es weitere Aktionen, etwa Drucken wie Gutenberg im 15. Jahrhundert oder Schreiben wie vor 3000 Jahren.

Das Bibelmobil ist bereits ab dieser Woche auch in verschiedenen Kirchengemeinden unterwegs. Am Donnerstag, 13. und Montag, 17. September beispielsweise in St. Bonifatius, Yorckstraße 88C, am Freitag, 14. September in St. Marien/Liebfrauen, Wrangelstraße 50/51.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden