Biografien aus dem Kiez

Kreuzberg. Mehr als 30 Jugendliche aus Kreuzberg und Neukölln haben in den vergangenen Monaten Familienmitgliedern, Freunde und Nachbarn interviewt und fotografiert. Die Ergebnisse werden jetzt in einer Ausstellung gezeigt, die am Donnerstag, 15. Januar 18 Uhr im Friedrichshain-Kreuzberg Museum, Adalbertstraße 95a, eröffnet wird. Sie ist bis 6. April jeweils Mittwoch bis Sonntag von 12 bis 18 Uhr zu sehen.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.