Der essbare Bezirk

Friedrichshain-Kreuzberg.Wo lassen sich in Friedrichshain-Kreuzberg weitere Obstbäume, Kartoffeln, Beerensträucher, Tomaten oder Bohnen im öffentlichen Raum anpflanzen? Und was ist dabei zu beachten? Darum geht es am 7. Juni bei einer Veranstaltung zum Thema "Essbarer Bezirk". Sie findet von 14 bis 17.30 Uhr im BVV-Saal des Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.