Die Stadt als Zirkus

Kreuzberg.Um die Stadt, ihre Menschen und Geschichten geht es bei der Aufführung "Käydä", die am 13. und 14. April im Circus Schatzinsel, May-Ayim-Ufer 4, zu sehen ist. Käydä ist finnisch und bedeutet Besuch. Zu Besuch sind unter anderem die finnische Vertikalseilartistin Viivi Roiha und das Trapezduo Josa und Bellina. Zusammen mit jungen Berliner Artistikbegeisterten gingen sie auf Entdeckungstour und machen ihre Erlebnisse zum Thema der Zirkusvorstellung. Beginn ist am Sonnabend um 19 Uhr und am Sonntag um 16 Uhr. Der Eintritt kostet fünf, ermäßigt vier Euro. Karten gibt es unter 22 50 2461, E-Mail: schatzinsel@vuesch.org.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden