Dreister Diebstahl

Kreuzberg.Unbekannte Täter schlugen am 6. Februar gegen 12.30 Uhr die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts am Mehringdamm mit einem Hammer ein. In wenigen Augenblicken stahlen sie aus der Auslage mehrere Schmuckstücke. Der Besitzer befand sich zum Zeitpunkt der Tat zunächst in einem Hinterraum des Geschäfts. Als er, aufgeschreckt durch den Lärm, wieder nach vorne kam, flüchteten die Räuber in einem bereit stehenden Auto.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden