Einbrecher geschnappt

Kreuzberg. Die Polizei nahm am Abend des 18. Mai drei Männer fest, die kurz zuvor an einem versuchten Einbruch in der Oppelner Straße beteiligt gewesen sein sollen. Dort hatte gegen 22.30 Uhr ein 19-jähriger Mieter bemerkt, dass ein Einbrecher durch das geöffnete Fenster seiner Wohnung einsteigen wollte. Er schubste ihn auf die Straße zurück. Dort beobachtete er, dass der Mann zu einer Personengruppe gehörte, die weglief. Der 19-Jährige alarmierte die Polizei, die in der Umgebung auf drei, offensichtlich alkoholisierte, Verdächtige stieß.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.