Fast zehn Kilo Marihuana

Kreuzberg.In einer Wohnung in der Lobeckstraße fanden Ermittler des Landeskriminalamtes am 19. Februar 9,5 Kilogramm Marihuana. Außerdem fielen ihnen dort geringe Mengen Kokain und Haschisch, mehrere Ampullen Testosteron, Waffen, hochwertige Armbanduhren und Bargeld in vierstelliger Höhe in die Hände. Unter dem dringenden Verdacht des Drogenhandels wurde ein 33-jähriger Mann festgenommen.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden