Großer Drogenfund

Kreuzberg.In einer Wohnung in Kreuzberg fand die Polizei am 15. Februar etwa 1,2 Kilogramm Kokain mit einem Straßenverkaufswert von rund 60 000 Euro, knapp 900 Gramm Marihuana sowie 13 000 Euro, die wahrscheinlich aus dem Verkauf der Drogen stammen. Drei Männer, die sich in der Wohnung befanden, wurden festgenommen. Gegen einen von ihnen lagen bereits zwei Haftbefehle wegen anderer Delikte vor.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden