Günstiger ins Spreewaldbad

Kreuzberg. Im Bad am Spreewaldplatz gelten voraussichtlich bis Anfang November reduzierte Eintrittspreise von 5,50, ermäßigt 3,50 Euro. Es entfällt der Freizeitbadaufschlag von jeweils zwei Euro. Der Grund dafür sind die noch nicht vollständig beendeten Bauarbeiten im Foyer. Im Sommer wurde das Bad saniert und öffnete am 1. Oktober wieder. Außer dem neu gestalteten Eingangsbereich gab es Reparaturen an der Technik.


Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.