Hausgemachte Berliner Küche

Im Gebäude der Metallinnung Berlin in der Köpenicker Straße 148 befindet sich eine gute Adresse für Berliner Küche. In Silvi’s Kantine ist alles noch hausgemacht. Den Gast erwarten Berliner Spezialitäten wie z.B. handpanierte Schnitzel, hausgemachte Bouletten, Schweinebraten, Kassler oder Gulasch. Die Inhaberin Frau Kurgan legt besonderen Wert darauf, das alle Speisen frisch und hausgemacht zubereitet werden. Silvia’s Kantine ist selbstverständlich für alle Besucher geöffnet. Der großzügige Raum ist ideal für Feierlichkeiten wie Familienfeste oder Weihnachtsfeiern geeignet. Die besondere Attraktion: Hier ist der größte Schlüssel der Welt ausgestellt.Für alle Gäste sind genügend Parkmöglichkeiten vorhanden. Wer den Weg zur Köpenicker Straße scheut, sich aber auf gute Berliner Küche freut, kann den Lieferservice innerhalb der Bezirke Mitte/Kreuzberg in Anspruch nehmen.

Am 18. November lädt Silvi’s Kantine ab 12.30 Uhr zum großen Entenessen ein. Die Kantine befindet sich direkt an der Haltestelle Bethaniendamm, Bus 140/265 im ersten Stock der Metallinnung Berlin.


PR-Redaktion / P.R.
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden