Immer an der Wand entlang

Kreuzberg.Unter dem Titel "Hauswände statt Leinwände" lädt der Autor Norbert Martins am Sonnabend, 29. Dezember zu einem besonderen Spaziergang durch Kreuzberg. Seine Tour führt zu Wandmalereien an Hausfassaden, die häufig von bekannten Künstlern gestaltet wurden. Treffpunkt ist um 11 Uhr am U-Bahnhof Kottbusser Tor, Skalitzer-/Ecke Admiralstraße. Die Führung dauert zwei Stunden und kostet neun Euro.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden