Kirchenkampf im Dritten Reich

Kreuzberg.Um die "kirchliche Machtergreifung" 1933 durch der NS-konforme Glaubensbewegung "Deutsche Christen" geht es am Dienstag, 14. Mai, bei einem Vortrag in der Stiftung Topographie des Terrors, Niederkirchner Straße 8. Es spricht der Berliner Historiker Prof. Manfred Gailus. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
Thomas Frey / tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.